Guangzhou Hangtong Druck Co., Ltd
  • Kontaktiere uns
    Adresse: 2A Mingmen Internationales Gebäude, Baishou Straße, Xinhua Straße, Huadu Bezirk, Guangzhou, Guangdong, China
    TEL: 86-20-28990786
    FAX: 86-20-86958107
    Startseite > News > Inhalt
    Zeitschrift der Geschichte
    - Jul 17, 2017 -

    Zeitschrift der Geschichte

    Als Teil des gesamten China-modernen Verlags Geschichte der chinesischen Zeitschriften, die Evolution von ihm, hat von einfach bis komplex, von grob bis fein, von unvollständigen bis hin zu kompletten Stil erlebt. Eines der ersten (1815 - e) vor der Reform führenden Zeitschriften von westlichen Missionaren, die von einer Gruppe von chinesischen Zeitschriften gegründet wurden und vorrangig mit den überseeischen Chinesen als die wichtigsten Leser von ausländischen Zeitschriften, dominante religiöse Zeitschriften und kommerzielle Zeitschriften und andere professionelle Zeitschriften, etc. Im Allgemeinen gibt es nicht viele Arten von Türen, die Grenze der Quantität, die als die Unkenntnis der chinesischen periodischen Geschichte angesehen werden kann. Viele dieser Zeitschriften wurden für die Eröffnung der alten chinesischen Türen zu Kolonisatoren wie westlichen Opium Kaufleute und Missionare geschaffen. Am 5. August 1815, der britische Missionar Morrison (1782-1834), und sogar der gemeinsame Herausgeber der "Biographie der gemeinsamen Bräuche Monatliche Statistiken (Chinesisch oder Magazin) in Malacca, akademischen Kreisen in der Regel glauben, dass dies in China seit der Neuzeit ist , Von Menschen verursachten Gegenstand der ersten chinesischen Zeitschrift, eröffnete das Vorspiel zur Geschichte der chinesischen Zeitschriften.

    "Beobachten Sie die weltlichen" in der monatlichen Buch des gemeinsamen Monats ist wahrscheinlich die Übersetzung von Chinesen, "monatlich" ist die monatliche Zeitschrift, und "das Wort" ist die Bedeutung der Zeitschrift. Nachahmung der Ausgabe des chinesischen Buches Faden gebundenes Buch, in Form von Holzschnitzerei, jeweils fünf bis sieben Seiten, etwa zweitausend Worte, ChuYin 500 Exemplare, 1000 Exemplare nach, senden in der Nanyang Chinesen kostenlos, starb im Jahre 1812 , Insgesamt mehr als 80 Periode. Vor dem Opiumkrieg im Jahre 1840 wurden sechs chinesische Zeitungen und zehn ausländische Zeitungen und Zeitschriften von ausländischen Missionaren im südchinesischen Küstengebiet von Nanyang gegründet. Von der redaktionellen Politik zum Inhalt und in der Form der Zeitschrift, imitiert sie die monatlichen Aufzeichnungen des Zolls. Er bearbeitete die monatliche Biographie des Buches der Wahl (1823-1826) und bearbeitete die monatliche Biographie von Ost und West (1833-1837) von Herrn McDuth und Guo Shili. Letzterer ist die erste moderne chinesische Zeitschrift, die in China veröffentlicht wird. Diese Zeitschriften "interpretieren die christliche Lehre als die einzige dringende Angelegenheit", und der Hauptinhalt ist, die christliche Moral zu fördern. Die ausländische Presse konnte die Anti-Raucher-Politik Chinas brechen, das Militär ausspionieren und das wahre Gesicht des jungen Mannes aussetzen. Die monatliche Zeitschrift von China, die von der fremdsprachigen Presse bearbeitet wird, ist die erste englische Publikation, die der Amerikaner in China gegründet hat. Nach dem Opium-Krieg, zusammen mit einer Reihe von ungleichen Verträgen unterzeichnet, eine große Anzahl von ausländischen Missionaren in China gegossen, die Zeitung Aktivitäten auch von der Süd-China-Küste, um die Zentral-China, Ost-China, Nord-China, Shanghai wurde das Zentrum der modernen Zeitungen und Verlagswesen. Bis 1860 hatten ausländische Kirchen und Missionare 32 Zeitungen in China veröffentlicht. Entwicklung im Jahre 1890 bis 76, bis Ende des 19. Jahrhunderts, Ausländer in China Ausländische Sprache Zeitungen gegründet fast 200 Heimat, die mehr als achtzig Prozent der Gesamtzahl der Zeitungen in China zu diesem Zeitpunkt, fast monopolisiert die Zeitung Verlagswesen bei diese Zeit. Unter ihnen war die Publikationszeit der Wanguo-Gazette, die von Lin lezhi bearbeitet wurde, die längste, die umfangreichste und einflussreichste. "Der neue Bericht der chinesischen Kirche" wurde erstmals am 8. September 1868 in Shanghai veröffentlicht und wurde später die Publikation des Instituts für ausländische Publikationen in China, das 1907 geschlossen wurde. Politische Angelegenheiten, Lehre, Hausarbeiten und andere Spalten , Befürwortete die Reform der Selbst-Verbesserung, haben eine direkte Ermutigung für die Bewegung der Pen-Shu generiert. Der erste religiöse Monat nach dem Opiumkrieg, das Buch des Volkes, das von Herrn McDuth, Spott und James bearbeitet wurde, war der erste religiöse Monat des Opiumkrieges. Von Xu Shou und amerikanischen Gelehrten Fu Yalan gegründet in Shanghai in China "Due Academy" veröffentlicht "Due Assembly (1876-1901), ist die frühesten umfassenden Wissenschafts-und Technologie-Zeitschriften in unserem Land, die Inhalte wie Monographie, neue Technologie, Naturwissenschaft Nachrichtenspalten.